Im Herzen der Stralsunder Altstadt, unweit des berühmten gotischen Rathauses, finden Sie in der Mühlenstraße 8 unser Giebelhaus. In dem von 1991-1993 sanierten Wohn- u. Geschäftshaus befindet sich unsere Goldschmiedewerkstatt.

Gegründet wurde die "Goldschmiede Schulz" 1990 von meinem Vater, Goldschmiedemeister Thomas Schulz. Unser erstes Geschäft befand sich nur einen Steinwurf weit entfernt, in der Mühlenstraße 55. Im Jahr 1994 sind wir in die heutigen Räumlichkeiten umgezogen. 2002 begann ich meine Ausbildung zum Goldschmied in unserer Werkstatt, mit meinem Vater als Lehrmeister. 2008 erwarb ich in Pforzheim meinen Meisterbrief. Es zog mich dann nach Hamburg-Bergedorf, wo ich als Goldschmiedemeister und Werkstattleiter bei einem traditionsreichen Juwelier arbeiten durfte.

Im Jahr 2015 habe ich, vorerst aus der ferne, die Leitung unserer Goldschmiede hier in Stralsund übernommen. Seit April 2017 finden Sie mich nun auch persönlich in unserem Familienbetrieb in 2. Generation. Zusammen mit meinen Eltern, Kerstin und Goldschmiedemeister Thomas Schulz, meiner Frau Sinhá Schulz und unserer Goldschmiedin Katrin Berndt sind wir fortan gerne für Sie da.

Wie nun schon oftmals gesagt, ein "Schulz" ist immer da!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Marcus Schulz - Goldschmiedemeister